Anki Forums

Changing the font colour in Anki

Hello you nice supporters in this forum!

Challenge:

Unfortunately, changing the font colour in Anki, version 2.1.49 does not seem to work under Windows 10.
If I change the font color from black to red, it works without difficulties.
But unfortunately, then I can no longer reset the red color to black, even using the same record.

A bit annoying for me because I often want to change the color of irregular verbs by highlighting them.

Does anyone have a solution for that?
Or is it just a bug in Anki?

Thank you, Peter, El Salvador

PS.:
Just out of curiosity.
When I type a note, I often get a “spellng mistake” warning, as I use the British spelling. (Even that I don’t know very well).
Example: “couler” instead of "colour

As I’m a lazy boon, sometimes I don’t feel like correcting it.
Is that a problem for you?

Anki doesn’t correct spelling, so this must be an add-on or some program that works across your operating system.

Hallo kleinerpirat,

danke fĂĽr deine schnelle Antwort.

meine Hinweis unter PS.:
bezog sich nicht auf die Anki-App!
sondern auf die Kommunikation im Anki-Forum - reine Neugier.
Wollte nur wissen, ob jemand ein Problem in dem Forum hat, wenn ich trotz meines sowieso grotten schlechten Englisch, auch noch die britische, statt die amerikanische Schreibweise nutze.

Danke Peter.

PS.:

Eine ganz andere Frage:
bin z.Z. in Berlin, nicht in El Salvador.
Kennst du einen Anki-User-Club in Deutschland, wenn möglich in Berlin.
Als Neueinsteiger in Anki würde ich es begrüßen, mit jemanden vor Ort mich zu treffen, um all die Fragen zu erörtern, die ich gerne stellen möchte.
Bislang erahne ich nur Ansatzweise, welche Möglichkeiten Anki bietet.
WĂĽrde sie gerne in die Tat umsetzen, auch wenn E-Learning ĂĽberhaupt nicht mein Fokus ist.
Danke

Keine Sorge Peter,
ich bin mir sicher, dass derartige Kleinigkeiten niemanden in diesem Forum stören würden. Hier kommen sowieso Leute aus aller Welt zusammen, um Fragen bzgl. Anki zu diskutieren. Gebrochenes Englisch ist bei Support-Anfragen eher die Norm :wink:

Ich denke, solange man sich irgendwie verständlich machen kann, wird Englisch - gebrochen oder nicht - hier bevorzugt. Zum einen wird das Spektrum potentieller Helfer erweitert, es ist in meinen Augen aber auch ein Zeichen der Höflichkeit, niemanden außen vor zu lassen.

Mir ist leider kein derartiger Club bekannt (bin selber aus Ă–sterreich). Die Zahl der deutschsprachigen Nutzer:innen ist jedenfalls sehr groĂź, soweit ich das mitbekommen habe - also stehen die Chancen sicher nicht schlecht, jemanden in Berlin zu finden, mit dem Du dich austauschen kannst.

@Rumo und ich sind gerade dabei, das englische Original-Nutzerhandbuch ins Deutsche zu ĂĽbersetzen. Ein paar Kapitel sind schon fertig und unter dieser Adresse einsehbar: EinfĂĽhrung - Anki-Handbuch


For anyone who’s confused by this: Peter meant the spelling check of the forum editor, not within Anki itself, and was asking if it’s an issue for us if he sticks to the British spelling he’s used to :slight_smile:

4 Likes