Vertonung zum Teil verschwunden

Hallo,
habe vor ca. 2 Jahren etliche Karten modifiziert, unter anderem Sounds hinzugefügt.
Jetzt muss ich feststellen, dass manche Vertonungen nicht mehr funktionieren.
Beispiele:
PC-Windows


iPhone

Frage:
könnte es sein, dass "Ton: Azure …
nicht mehr zur Verfügung steht?
Hat jemand eine Idee, was ich tuen muss, um die Vertonung wieder zu aktivieren?
Danke Peter

Hallo, der Verweis auf die Audio-Datei sollte eher mit

[sound:

beginnen. Ändere das mal bei einer Notiz und schau, ob es geht. Ein Screenshot einer Notiz, also wo man alles im Bearbeitungsmodus sieht, wäre hilfreich.

Hallo ferophila,

danke für den Hinweis.
Hinzufügt von Audiosamples habe ich vor ca. 2 / 3 Jahren.
Die in eckigen Klammer generierte Syntax wurde automatisch vorgenommen; ich habe weder “sound”, noch “Ton” eingetragen.
Und mit Sicherheit hat das vor ca. 3 Jahren funktioniert, das wäre mir schon damals aufgefallen.
Was ich durch Herumprobieren herausgefunden habe:
Die Signalwörter “sound” und in dem Fall kronketen Fall “azul” dürfen nicht mit einem groß geschriebenen Buchstaben anfangen.

Bei der Gelegenheit - ich weiß, gehört hier nicht unbedingt hin - trotzdem.
a)
Editieren auf dem iPhone funktioniert zwar, wird aber nicht abgespeichert.
b) für mich viel wichtiger:
Wenn ich mich richtig erinnere - sorry habe seit ca. 2 Jahren anki nicht mehr genutzt -
habe ich die “Vertonung” mit "Hyper TTS vorgenommen.
grafik
Das scheint überhaupt nicht mehr zu funktionieren.
immer die Fehlermeldung:


Frage:
gibt es inzwischen nur noch eine kostenpflichtige Abo-Lösung Einträge zu vertonen?
(Ich würde mir noch die 5 US$ / Monat prinzipiell ans Bein binden, nur leider komme ich oft monatelang nicht dazu, vorhandene Karten in anki zu bearbeiten.)
Oder gibt es noch andere kostenlose Addons für anki, um Einträge zu vertonen?
Danke Peter

Hallo, Versuch dann bitte mal auf dem Desktop ein Screenshot zu machen, wo die funktionierenden Dateinamen mit drauf sind.

HyperTTS gibt es immer noch, ebenso aber AwesomeTTS (https://ankiweb.net/shared/info/111623432) vom gleichen Entwickler. Du brauchst da nicht unbedingt ein Abo, du kannst dir einen kostenlosen API-Key bei bspw Google anlegen und dann im Addon eintragen (Google Cloud Text to Speech · AwesomeTTS/awesometts-anki-addon Wiki · GitHub).